Szenische Lesung aus „Tschick“ mit SchauspielerInnen des Theater KR/MG

Szenische Lesung aus „Tschick“ mit SchauspielerInnen des Theater KR/MG

Im Rahmen der Woche der seelischen Gesundheit lädt die Kulturküche in Kooperation mit dem Theater Krefeld Mönchengladbach zu einer szenischen Lesung des Erfolgsromans „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf ein. Die drei SchauspielerInnen der gleichnamigen Theaterproduktion beleuchten in ihrer szenischen Lesung die Aspekte der Alkoholabhängigkeit der Mutter, die auf subtile Weise den Alltag des Protagonisten beeinflussen. Im Anschluss gibt es eine vom „Hilfsnetzwerk – Sucht, Jugend, Gesundheit“ moderierte Gesprächsrunde zum Thema „Das Tabu Sucht in Familien“.
Wann: 15.10. · Einlass: 19 Uhr · Start: 19:30 Uhr
Eintritt: frei, um Hutspenden wird gebeten