slider_kitchentalk9_09

Von Kastanienmännchen und nackten Frisösen
Aktionskunst trifft auf deutschen Partyschlager, Norbert trifft auf Mickie Krause – eine Kombination an der Talktheke, die den Gästen des 64:49 Kitchentalks zahlreiche unerwartete Momente bescherte, vor allem aber unzählige Lacher und zwei im wahrsten Wortsinn außergewöhnliche Künstler. Sie heißen beide Krause und sie gehen beide gerne Fußball gucken im Borussia-Park – und da enden auch schon fast die Parallelen. Was einer gegenseitigen Wertschätzung in keinster Weise im Weg stand, vielmehr für heitere Belustigung in der Gegenwelt des jeweils anderen sorgte. Norberts Kunstaktion am Museum Abteiberg, bei der eine Armee Kastanienmännchen am Museumsberg eine symbolische Tieferhängung der Kunstwerke forderte, ließ Mickie nicht schlecht staunen. Ebenso konnte sich Norbert bei der Gesangs- und Tanzeinlage zu Mickies neuem Song „Biste braun, kriegste Fraun“ ein schallendes Lachen nicht verkneifen.
In jenem wie in vielen weiteren Momenten erlebte das Publikum Situationskomik ebenso wie humoristische Spitzen und Selbstironie. Mickie auf extrovertiertere und auch mal deftigere Weise, jedoch nie überzogen. Das beide für ihre Projekte brennen, wurde an vielen Stellen deutlich. Norbert betonte den Mehrwert, den seine Kunst für die Menschen haben soll und ließ die Begeisterung für seine Kunst ebenso spürbar werden, wie Mickie seine Hingabe zur Musik. Deutlich wurde aber auch, das Mickie sehr gewissenhaft unterscheidet zwischen Business und privater Person. Mallorca sei ein Zirkus, er brauche einen privaten Ausgleich, der ihn erdet. Das Marathon-Laufen, der Rückhalt seiner Familie, sein Engagement in der Kirchengemeinde – durchaus überraschende Aspekte im Leben des bekannten Ballermann-Entertainers. So erfuhren die Zuschauer des Kitchentalks ungeahnte Facetten zweier überaus sympathischer Gäste, die für die Dauer von 64 Min und 49 Sekunden zwischen Kitchenkwizz und Talk für beste Unterhaltung sorgten.

Allen Interessierten wird die aufgezeichnete Folge des Kitchentalks online auf dem Youtube-Channel der Kulturküche zur Verfügung gestellt. Dort erfahren Sie auch, warum Mickie eigentlich gar keinen Schlager mag, wie Norbert via Facebook mit Yoko Ono über ein Kunstprojekt ins Gespräch kam und wer von beiden mit 15 Bravo-Boy war. Klicken Sie rein! Weitere Infos unter www.kitchentalk.tv

DSC_0502

DSC_0314

DSC_0316

DSC_0337

DSC_0339

DSC_0430

DSC_0457

DSC_0483

DSC_0509

DSC_0519

DSC_0530