Küchentheater – Premiere „Glück gehabt“ im Online-Stream (for free)

Küchentheater – Premiere „Glück gehabt“ im Online-Stream (for free)

Küchentheater: „Glück gehabt“ – Stream-Premiere am 20.11.
Die ursprünglich für Mai angesetzten Aufführungen der Premieren-Phase des neuen Küchentheater-Stückes „Glück gehabt“ konnten aufgrund des 1. Lockdowns nicht auf die Bühne gebracht werden. Die Nachholtermine sind schließlich am 28. und 29. Oktober 2020 – kurz vor dem 2. Lockdown – in der Red Box aufgeführt worden und haben zahlreichen Theaterbegeisterten zwei Abende lang den Zauber der Bühne bescheren können. Da haben wir gerade nochmal Glück gehabt!
Glücklich war in diesem Falle ebenfalls, dass wir das Stück aufzeichnen und postproduzieren konnten, sodass jetzt auch alle anderen Menschen in dieser schwierigen Zeit ein Stück Kultur zu Hause erleben können. Am 20.11. streamen wir „Glück gehabt“ um 19 Uhr als Premiere hier auf unserer Website. Ab diesem Tag ist das Video für 3 Monate hier on demand abrufbar.


Das Stück

Was heißt Glück? Hat jeder ein Recht darauf? Natürlich! Aber nicht alle haben Glück, wie es scheint. Warum ist das so? Hat man kein Glück in der Liebe, wenn man Glück im Spiel hat? Kann man das Glück beeinflussen und ist Glück eigentlich für jeden das Gleiche? Das Küchentheater unter der Leitung von Regisseur Dietmar von der Forst zeigt in seinem neuen Stück Menschen, die (Un-)Glück haben und was es für sie bedeutet. Die neue Inszenierung arbeitet mit unterschiedlichen Ausdrucks- und Darstellungsformen des modernen Maskentheaters und viel Musik. Es geht ans Herz, an die Lachmuskeln und regt gleichzeitig zum Nachdenken an.
Die Kulturküche als Projektträgerin des Küchentheaters bedankt sich herzlich bei ihren UnterstützerInnen und Förderern: das städtische Kulturbüro, Red Box, Chris Müller von Framebuilder und Kulturkram e.V.

Unter folgendem Link findet ihr den Stream am dem 21.11. um 19 Uhr:
http://kulturkueche.com/kuechentheater/