Gladbach.live: Online-Portal für soziale und kulturelle Teilhabe

Gladbach.live: Online-Portal für soziale und kulturelle Teilhabe

Habt ihr schon Gladbach.live entdeckt? Die RP Mönchengladbach berichtet heute über die Online-Plattform, auf der MönchengladbacherInnen alle Live-Streams sowie Videos on Demand aus ihrer Stadt finden können. Hannah von Dahlen (Leiterin Kulturküche): „Die Kulturküche unterstützt das Projekt von Framebuilder Film und Medien, denn aus unserer sozialen Arbeit wissen wir, wie wichtig gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe ist. Social-Distancing führt für viele Menschen zu einer Isolation. Durch die Nutzung dieses Portals können sie online weiterhin kulturelle, aber auch andere Angebote wahrnehmen.“

zum RP Artikel
 
Das Konzept von Gladbach.live
„Auf gladbach.live findest du alle Livestreams und Videos on Demand aus deiner Stadt. Durch die Corona-Krise und die damit verbundene Kontaktsperre sind öffentliche Veranstaltungen und Bühnenkultur zum Stillstand gekommen. Wir möchten aber weiterhin mit euch gemeinsam kulturelle und wirtschaftliche Vielfalt leben, Events starten und Mönchengladbachs einmaliger städtischer Besonderheit öffentlich Ausdruck verleihen. Daher bündeln wir für dich alle lokalen Livestreams auf einer Plattform: Konzerte, DJ-Sets, Lesungen, Workshops, Fitness-Videos, Talks, Performances und vieles mehr.

Lasst uns gladbach.live gemeinsam nutzen und füttern! Du suchst interessante Live-Streams oder Videos auf Abruf? Dann stöbere unter LIVE und in der MEDIATHEK nach spannenden Inhalten. Du bist selbst KünstlerIn, MusikerIn, GastronomIn, KursleiterIn, Club-BetreiberIn, Bühnenmensch oder Business-Owner und möchtest Content entwickeln und bei uns einbetten? Dann schreib uns eine Mail und sei bald selbst auf gladbach.live zu sehen. Du planst einen Stream oder weißt von deiner lokalen Lieblingsband, dass ein Online-Konzert ansteht? Dann trag das Event in den STREAMINGKALENDER ein. Lasst uns online die Vielfalt unserer Stadt weiterleben und zusammen diese schwierige Zeit positiv nutzen – jetzt und auch in Zukunft.“
 
zur Plattform Gladbach.live